"neue wege gehen"

Dafür bereit sein

Für wen kommt Eizellspende überhaupt infrage? Sind wir dafür geeignet?

Erste Voraussetzung: Der Kinderwunsch sollte auch nach allen Enttäuschungen und Frustrationen fehlgeschlagener Behandlungen bei beiden Partnern immer noch groß sein. Endgültige Kinderlosigkeit ist und bleibt emotional nur die zweite Wahl, auch wenn sich beide manchmal vielleicht sogar ein Leben ohne Kind vorstellen können. ( Neuland / Verwandtschaft machen)

 

Zweite Voraussetzung: Mann und Frau geht es mehr um ein Leben mit Kind, um das Lebensgefühl Familie als um die Tatsache, dass da ……… und ……… „drin sind“ (hier die jeweiligen Vornamen der Partner einsetzen). (siehe Neuland / Verwandtschaft machen)

   

Dritte Voraussetzung: Beide Partner stehen sowohl gemeinsam als auch für sich alleine hinter der Entscheidung für Eizellspende – auch wenn es immer eine Entscheidung unter Ungewissheiten ist. Eine Entscheidung dem Partner zuliebe ist mit Rücksicht auf das möglicherweise entstehende Kind zu wenig.

 

Vierte und grundlegende Voraussetzung ist immer, dass sich die Frau nach den evtl. schon zahlreichen Fruchtbarkeitsbehandlungen überhaupt noch eine Behandlung und einen Eingriff in ihren Körper vorstellen kann. (siehe Ablauf / so funktioniert es)